Die Geschichte der Bittner Holzhandel GmbH &CoKG

Die Bittner Holzhandel GmbH &CoKG ist einer der führenden Betriebe für Tischlerei- und Zimmereibedarf im Waldviertel und blickt bereits auf über 50 Jahre Firmengeschichte zurück.

1956

BeginnGegründet wird das Unternehmen von Franz und Friedericka Bittner im Jahr 1956 in der Lindenhofstrasse in Waidhofen an der Thaya. 

 
1971

Aus Platzgründen wird der Unternehmenssitz 1971 an den Stadtrand von Waidhofen, Jasnitz 40, verlegt. In den darauf folgenden Jahren wird der Standort laufend ausgebaut und erweitert.

 
1986

erfolgt die Übergabe der Firmenleitung an Bernhard Bittner und die Umwandlung des Unternehmens in die Bernhard Bittner GmbH.

 
1999

Um schneller und flexibler auf die große Nachfrage reagieren zu können, wird eine neue, bedarfsgerechte Holzlagerhalle errichtet.

 
2000

wird der Schauraum auf 440 m² erweitert und neu gestaltet. Damit kann die umfangreichere Produktpalette an Parkettböden, Innentüren und Holzwerkstoffen optimal präsentiert werden.

2017

Übernahme der Firma Bittner durch Fa. Schramek GmbH, 1230 Wien 
Andreas Schramek (Sohn von Peter und Eva Schramek) leitet die Firma als Prokurist.
Die Einführung eines internen Liniendienstes zwischen beiden Firmen sorgt für einen schnellen Warenaustausch und für ein noch größeres Produktportfolio.

Bittner Holzhandel GmbH & Co. KG

A-3830 Waidhofen/Thaya , Jasnitz 40
Tel.: +43 2842 / 526 55
Fax: +43 2842 / 526 55 - 31
office@bittner.at

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

07.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr